Snapseed (1).jpg

Julia und Pia sind zusammen die Dekomädchen

Die Geschichte

Pia's Hochzeit sollte der Startschuss zu diesem einzigartigen Projekt werden. Im Dezember 2019 findet die Hochzeit in den eigenen vier Wänden mit ganz viel Liebe zum Detail und DIY-Dekoration statt. Julia als Dekomädchen hilft in allen Dingen rund um die Deko.

Das leckere Essen kommt vom italienischen Feinkosthändler, Geschirr und Tischdecken werden vom Partyausstatter geliefert, aber in Sachen Deko konnten wir einfach nichts nach unserem Geschmack finden: Handgearbeitetes Dekomobiliar, Bar-Konzepte, einen Sweettable, Tischdeko und das alles zu einem fairen Preis. 

Also gut, Schlussfolgerung für uns war, wir machen alles selbst. Das Ergebnis und das Lob der Gäste war so gigantisch, das fest stand: Das müssen wir machen!

Die Reise der Dekomädchen beginnt...

Wer wir sind

Befreundet sind wir Zwei schon seit Grundschulzeiten.

Wir gingen in dieselbe Klasse, teilten das Jugendhobby Reiten und unsere Eltern waren befreundet.

Obwohl sich unsere Wege zu Studienzeiten trennten, zogen wir direkt nach Abschluss in Hannover zusammen in DIE WG.

Die WG-Zeiten liegen hinter uns, doch die Freundschaft ist uns immer geblieben.

 Nun werden wir unsere Freundschaft wieder auf eine andere Ebene katapultieren und ein gemeinsames Business zusammen leiten. 

Julia

Julia liebt dekorieren. Julia ist eigentlich Pilotin. Julia ist ein Dekomädchen.

Ich glaube meine Mama hat es mir in die Wiege gelegt, denn sie liebt es auch - Dekorieren. Tische und ganze Räume zu verzaubern, die staunenden Gesichter deiner Gäste zu beobachten und die Worte ,,WOW, sieht das schön aus'' zu hören. Es macht mir unglaublich viel Spaß nach schönem ,,Krimskrams'' Ausschau zu halten und mir ganze Deko-Konzepte zu überlegen. Durch meinen Beruf als Pilotin bin ich sehr affin für Technik und es fällt mir leicht Baukonstruktionen für neue DIY Projekte zu entwickeln. Ich bin ein Mädchen, das anpacken kann. Auf der anderen Seite bin ich ein Mädchen, das von schönen Dingen nicht genug bekommt.

Pia

Pia liebt organisieren. Pia ist eigentlich Projekt Managerin. Pia ist ein Dekomädchen.

Ich habe schon immer super gerne für Alles und Jeden die Organisation übernommen - für Feiern, für Urlaube etc. Außerdem mag ich die schönen Dinge im Leben und habe immer das Bedürfnis dieses Lebensgefühl an andere Menschen weiterzugeben. Ich liebe es gute Zutaten einzukaufen und daraus leckeres Essen zu kochen oder speziell ausgewählte  Weine anzubieten - ganz einfach Gastgeber zu sein und meinen Gästen einen schönen Abend zu bereiten. Als Pferdemädchen bin ich gerne draußen in der Natur und mache tatkräftig gerne alles selbst. Es bereitet mir Freude, an Dingen in unserer Werkstatt zu basteln und mit eigener Handarbeit tolle Dekoartikel zu schaffen.

Die Dekomädchen freuen sich darauf dein Event mit viel Stil und Liebe zum Detail zu verzaubern

Über Uns

IMG_4346.PNG.png